Shibuya-ku ist einer der 23 Bezirke im Osten von Tokyo. Hier finden sich die Einkaufsstraße Center-gai, als auch das Zentrum des Nachtlebens auf dem Dōgenzaka – ein Hügel mit viele Diskotheken und Love Hotel. Auch zahlreiche Technikfirmen sind hier angesiedelt. Am bekanntesten dürfte Shibuya-ku für zwei Dinge sein: Die Statur des Hundes Hachikō, ein beliebter Treffpunkt, als auch für die Kreuzung an der Westseite des Bahnhofs.  Hier befindet sich eine Alle-Gehen-Kreuzung. Laut Wikipedia wird die Kreuzung  in den Abendstunden pro Ampelphase von bis zu 15.000 Menschen überquert. Ich habe sie nicht gezählt, doch es waren verdammt viele …

Shibuya-ku is one of the 23 municipals in the east of Tokyo. Here you can find the shopping mile Center-gai and the center of nightlife on the Dōgenzaka – a hill with discotheques and Love Hotels. Also many companies are settled here. Shibuya-ku should be known most for two things: the stature of Hachikō the dog – a common meeting place – and the scramble crossing on the westside of the station. Due to Wikipedia Germany the scramble crossing in the evening is used by up to 15.000 people with every green phase. I didn’t count them but it were many people …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.