Wer in Sydney ist sollte auch in die Vororte besuchen. Diese erscheinen zwar weniger hübsch und aufregend, sind aber voller Leben. So bekommt man eine andere Sicht auf das Leben in Sydney. Ich selbst habe einem Jazzlokal einen kleinen Besuch abgestattet, dort Bier getrunken und einfach nur den Moment genossen. Die Band war nicht schlecht und spielte selbst im betrunkenen Zustand noch gut wenn man mal von den Stimmen absieht, die haben dann doch sehr gelallt…

When you are in Sydney you should pay a visit to the suburbs. They maybe less attractive or exciting but full of life so that you can see another view on life in Sydney. Me i visited a small local jazz pub, had some beers and just enjoyed a moment of life. The band was quiet good an solid on playing drunk… after a few drinks was their voice shaky but the music still on point…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.